Letztes Feedback

Meta





 

Spritzen 😈😱😱

Am Donnerstag nachmittag waren Helena und ich beim Casiano! Abends haben wir wieder im Haus vom cris Lasagne gemacht und nen Film geschaut. Freitags war ich den kompletten Tag mit cris und seinem Papa im Secadero, dort, wo das yerba produziert wird! Abends bin ich ein bisschen schlafen und als ich wieder aufgewacht bin, hatte ich Schüttelfrost und Fieber! Helena und cris haben sich gut um mich gekümmert, mit ner Tablette ist es dann auch schnell besser geworden! Um halb 11 sind wir dann alle ins Bett, schlafen konnte ich trotzdem nicht wirklich! Um halb 3 fing es dann wieder an, 39 Fieber, Übelkeit, Schwindel! Helena und ich haben cris bescheid gesagt und er ist dann mit mir zum Krankenhaus! Die blöde Krankenschwester wollte mit dann ne Spritze in den Po geben, was ich aber nicht wollte, weil Vici das letzte mal unglaubliche schmerzen hatte, als die ihr eine verpasst haben! Sie hat dann cris rausgeschickt und mir gegen meinen Willen diese Spritze verpasst 😠😠 das Tat so weh, ich konnte weder meine beine, noch meinen Po bewegen! Direkt danach haut die mir auf den Arsch und meinte, dass ich gehen kann! Ich durfte nichtmal kurz liegen bleiben, ich bin dann raus, weder hab ich ihr tschüss, noch danke gesagt! So eine blöde Kuh! Später als ich aus dem Auto gestiegen bin, hab ich dann gesehen, dass meine leggings schön mit Blut verschmiert war, weil sie auch kein Pflaster drauf gepackt hat! Samstags und Sonntags ging's mir dann schon besser, haben das ganze we gegammelt, filme geschaut, geschlafen!! War ziemlich schlapp und hatte deshalb auf nichts Lust!! Am Montag um 6 haben Helena und ich uns nochmal mit Adrian, dem Arzt aus Azara, getroffen und er hat mir was gegen meine Magenschmerzen gegeben! Hoffentlich helfen die, hab seit Tagen kaum gegessen! Ich war hier nicht einmal krank, nur jetzt, wo es Richtung Heimat geht! Mein Körper spürt schon die Kälte und das hässliche Wetter! Heute, am Dienstag sind wir mit dem Bus um 3 nach Posadas gefahren, sind bisschen durch die Läden gebummelt, haben Sushi gegessen 😍 und jetzt sind wir im Hotelzimmer und wollen gleich ins Kino ! Morgen gibt es ein tolles Frühstück hier und nachmittags fahren wir zurück🙈 Das Sushi war gar nicht mal so schlecht, dafür das der Kellner überhaupt nicht wusste, was das ist! Heute in 2 Wochen gehts zurück, ich bin jetzt schon am weinen 😓

1 Kommentar 2.3.16 01:15, kommentieren

Werbung


Wärme 😓😓

Mittwoch Abend hab ich seit gefühlten 2 Monaten das erste mal wieder was vernünftiges gegessen ..... Lasagne 😍 wir haben Lasagne gemacht .... Selbst gemacht und super lecker...! Donnerstag und Freitag haben wir den ganzen Tag am Pool verbracht, da war 38grad Außentemperatur und gefühlte 45 grad hatten! Am ersten Tag hab ich mir Gesicht und Oberkörper verbrannt. Auf das von mir gesendete Bild in unsere familiengruppe kamen von meinen Schwestern nur ausrufe wie: Opfer oder oh mein Gott 😂😂😂 zurück! ,ein Bruder kam dann mit der Aussage, dass er letzte Nacht nen Albtraum hatte und ihm dort auch so eine Gestalt entgegen kam 😠 so gemein!! Nur meine liebe Mama hat nichts gesagt!!! Sie hatte gestern übrigens Geburtstag: nochmal alles liebe Mama ❤️ Gestern habe ich mir dann den Po verbrannt, weshalb ich kaum sitzen konnte, weil das Mega gespannt hat! Abends sind Helena und ich mit Cristian nach apostoles, haben Pommes gegessen und sind danach durch apostoles und haben alles abgecheckt .... Ich bin gefahren und die beiden saßen rechts... Wir fahren mit seinem pick up oder wie man sowas nennt unterwegs, wo es nur vorne ne Reihe für 3 Personen gibt! Da ich gefahren bin, fand Cristian es total lustig, bei jedem vorbeigehenden Mädel die Hupe zu drücken und mich wie Sonen idioten aussehen zu lassen 😅 das war aber auch Mega lustig! Aufm Rückweg ist er dann zurück gefahren und wir haben erstmal ein Riesen Tier umgenietet, wir dachten es sei ne überdimensional große Katze, wir sind umgedreht und ich habe kein Plan, was das für ein Tier ist... Ein bieber, oder ne bisamratte die so groß und fett war, wie ich mit 2 Jahren 😳 die Arme hat sogar noch gelebt, ist aber noch während unseren Aufenthaltes gestorben! Ich denke innere Blutungen oder Rückrad gebrochen, weil Blut war nicht so sehen, nur Riesen zähne ... Die waren angsterregend 😳😳 abends haben wir noch nen Film geschaut und sind schlafen ! Der Strom ist übrigens am Freitag wieder gekommen, aber dann gab es Kein Wasser mehr... Das letzte hab ich unter der Dusche verbraucht ... Aus den Haaren hab ich den schaum noch gekommen, aber vom Körper leider nicht mehr!!! Total nervig, wir können nicht auf die Toilette, wir können gar nichts 😓😓😓 Samstag nachmittag bin ich mit cris zum Campo Kühe füttern, danach sind wir zum Frisör und abends sind wir mit den beiden Mädels und Hector nach San José und haben in Sonen Tankstellenrestaurante Buffet gegessen ...ich kam mir total doof vor, weil wir danach noch in die Disko wollten und ich deswegen ziemlich doof von allen LKW Fahrern angegafft wurde! Deswegen war ich umso glücklicher, als wir wieder draußen waren! Wir haben uns daraufhin in apostoles Getränke gekauft und uns zum Cruz, wo sich alle mit Musik versammeln, hingesetzt, geplaudert und getrunken! Gegen 2 sind wir dann zur Disko, wollten eigentlich in nen Pub, der war aber geschlossen! Wir haben kurz draußen gewartet, weil die Jungs meinten, dass da noch niemand drin wäre und wir nicht die ersten sein wollen! Als wir reinkamen war es aber schon relativ voll ... Wir haben uns was zu trinken geholt und bevor wir dieses eine Getränk mit 5 Personen geschafft haben, war der Laden voll! Mega voll, total warm!! Deshalb sind wir um 4 schon wieder zurück nach Azara! Ich kanns ja überhaupt nicht haben, wenn die Clubs so voll sind und dich jeder berührt uns so, Voralllem wenn es so warm ist! Am Sonntag war ich wieder beim Familien-asado von Cristian eingeladen! Diesmal konnte ich sogar ordentlich essen, ohne das ich Mega am schwitzen war! Die letzten Sonntage war es nämlich mittags über 35 grad und bei so einem Wetter zu essen, unmöglich 😳 diesen Sonntag hatten wir nur 32 grad, das war total angenehm! Gegen 3 kam Hector mit Helena und Vici nach! Wir hatten nen super spaßigen Nachmittag im Pool und gegen halb 8 sind wir zurück nach Azara! Um halb 9 sind Helena und ich mit Hector zu Cristian, haben dort Pizza bestellt und natürlich blond 2 geschaut 😁😁 am Montag haben wir nichts gemacht...! Wäsche gewachsen, Bilder geschaut, bisschen aufgeräumt und das wars! Abends haben wir uns einen leckeren Salat gemacht und waren gemütlich am essen, als auf einmal unsere Tür unten knatschend auf und wieder zuging aber man niemanden gehört hat, der die Treppe hoch kam! Deshalb hab ich kurz nachgeschaut, war aber niemand da! Ich habe auch nochmal vom Balkon geschaut, hab aber nichts gesehen! Also haben wir weiter gegessen! Dann ging die Tür ein zweites mal auf, und sie blieb offen! Wir haben schon ein bisschen Panik bekommen, weil hier im Moment viele Einbrecher sind! Ich hatte voll Angst und deswegen hat Vici die Initiative ergriffen und ist langsam die Treppe runter und hat ein paar mal "hola" gerufen ! Aber keine Antwort, sie hat dann die Tür ganz aufgezogen, kam aber niemand!! Dann hat sie ihren Flip Flop rausgeworfen 😅 kein Plan was wir dabei gedacht haben, dass jetzt ein Wolf um die Ecke kommt und ihn mitnimmt oder sonst was! Naja, auch auf den flip Flop keine Reaktion! Dann hat sie den anderen genommen und wedelnd aus der Tür gehalten ! Auch nichts passiert, also sind wir letzt endlich raus gegangen, haben aber weder links noch rechts jemanden gesehen! Helena ist auf der letzten Stufe der Treppe geblieben! Aufeinmal kommt Cristian kreischend hinter dem Vogelhaus direkt Links neben uns herausgehüpft ... Vici und ich haben so laut geschriehen, weil ich uns so erschrocken haben 😅😅 er fand das total lustig! Er hat dann erstmal den Schuh von Vici ins gesucht bekommen 😠 sie hat ihn dann gefragt, Ob er sich erschrocken hat, als da aufmal der Flip Flop aus der Tür kam.... Er fing nur an zu lachen und meinte: natürlich nicht, ich musste mir nur das lachen verkneifen! Das hätten wir uns auch denken können 😂 was soll man auch Denken, wenn auf einmal ein Flip Flop aus dem nichts an einem vorbei fliegt 😅 das sagt ja nur, dass wir Mega Angst hatten 😱😅😅 das war dann auch erstmal genug schock für den Abend, danach konnte ich gut schlafen! Am Dienstag gaben Helena und ich den ganzen Tag am Pool verbracht, uns liegen ins Baby Becken gestellt und uns sichtlich verbrannt 😅 abends haben wir lecker gekocht und sind früh ins Bett... 😍 heute ist es super heiß und wir hängen in apostoles, weil wir skypen wollten 😁 später holen die Jungs uns ab und wir gehen was leckeres essen 😍

1 Kommentar 24.2.16 20:14, kommentieren