Letztes Feedback

Meta





 

Hitze 🙈

Am Donnerstag haben wir wegen dem blöden Wetter einen Horrorfilmmarathon gemacht 😁 aber wirklich den ganzen Tag, weil nichts los war!! Freitag waren Helena, Christian und Viki mit Raúl in Posadas, wegen nem Paket, anina und ich haben hier gechillt.... !! Anina und ich haben was gekocht .... Helena wollte Suppe (was ich bei dem heißen Wetter nicht nachvollziehen kann), anina und ich eigentlich Pfannkuchen oder Reis, haben aber dann empanadas gemacht 😍 Freitag Abend war ich noch bis 12 bei cris und seiner familie, haben schön im Garten ein paar Bier getrunken! Der Papa hat mich so gefragt, wo wir denn die Sprache lernen, dann meinte ich, dass ich spanisch 3 Jahre in der Schule hatte !!! Da Schule "escuela" heißt, hat er irgendwie Venezuela verstanden, und war voll baff, dass ich 3 Jahre in Venezuela war 😂 ich habe gar nicht geschnallt, warum cris so gelacht hat! Dann hat er gefragt, ob die anderen beiden Mädels auch 3 Jahre dort waren!! Ich dachte halt in der Schule und habe geantwortet, dass die das 6 Jahre hatten! Er ist fast aus allen Wolken gefallen und ich habe nichts mehr verstanden 😂😂 cris hat es dann endlich aufgeklärt und seinem Vater erklärt, dass ich über escuela und nicht Venezuela rede 😂 Am Samstag waren wir Mädels in apostoles einkaufen... Helena und ich haben uns einen Käse für 30 Euro gekauft ...sau teuer aber richtig leckerer käse 😍 danach war ich mit cris aufm Campo und habe seine kleinen Kühe gefuttert... Die Kühe sind ja hier alle auf so riesiges Feldern mit viel Wald, deswegen hat cris son bestimmen Ruf, wo die Kühe wie bescheuerte angelaufen kommen, wenn sie ihn hören 😁 Danach sind wir "kurz" zum pileta gefahren, weil Omar da alleine gechillt hat, weil er warten musste, bis die Pumpe das komplette Becken gefüllt hatte !!! Wir saßen dort dann ca. 3 stunden und haben Bier getrunken... Als das Becken fast voll war und ich das Wasser mit der Hand anfassen wollte, durfte ich es leider mit dem ganzen Körper anfassen 😂 es war aber schön warm ...die Jungs haben sich nur kringelig gelacht... Ich habe mir dann den Schlauch von der Pumpe genommen und die Jungs fast vom Tisch gepustet, da der Wasserstrahl stärker als erwartet war 😅😅 dann haben wir alle noch gebadet! Um halb 11 sind wir zu chingo auf den Geburtstag gefahren... Dort gab es empanadas und Pizza und zum Nachtisch ne maracujatorte ...😍 viel gegessen hab ich allerdings dank meiner Magenschmerzen nichts😪 Um 1 sind wir dann noch ein bisschen zum Cruz gefahren!! Da cris uns mit dem Jeep abgeholt hat wollten wir natürlich alle hinten auf der Ladefläche sitzen 😍 sowas wollte ich immer schon mal machen 😅 .Gegen drei sind wir dann zurück zur Parroquia! Am nächsten morgen hat mich die Mama von cris zum asado eingeladen! Cris hat mich um 10 abgeholt, wir haben Kühe gefüttert und die neuen Kälbchen ein wenig beobachtet und dabei einen tére auf seinem Truck getrunken! Dann sind wir zum pileta, wo schon die Familien von Omar, Ale und cris versammelt waren... Das asado war richtig lecker, aber ich war umso glücklicher, als alle gegessen hatten und wir ins Wasser konnten, weil 35 grad doch ziemlich anstrengend waren! Gegen halb 3 kamen dann die beiden Mädels mit Hector nach!! Wie immer wurde wieder den ganzen Tag nur cerveza getrunken😁 wasserschlachten gab es auch genügend! Um 5 kam dann aber erst die richtige Arbeit!! Es kam cristians Cousin mit seinen 2 Kindern!!! Louis, 6 Jahre alt, Nichtschwimmer und Lujan(weiblich), 5 Jahre, ebenfalls Nichtschwimmer!!! Das Mädel IST ne totale Wasserratte und der Junge musste erst ein bisschen warm werden! Die erste zeitlang hat der Papa sich mit denen beschäftigt, bis er Hector den Job übertragen hat!! Hector kam dann immer mal rüber und meinte, hier ist Tante julia und hat mir das Kind in die Hand gedrückt, danach ging's zu Tante Helena und Tante anina!! Aber leider wollte sie irgendwann nur noch zu Tante julia! Ich habe mich dann durchgehend mit diesem süßen, aber doch recht nervigen Ding beschäftigt ... Sobald ich ne Pause wollte oder sie zurück zu tio Hector gegeben habe, hat die fast geweint und geschrien: tia julia komm her!! Aber richtig aggressiv 😅 der Papa hat nur gelacht 😁 5 Minuten hab ich sie dann mal ruhig bekommen, weil ich sie dazu verdonnert habe, ein Pan dulce zu essen!!! Danach musste ich dann wieder dran glauben! Dann wollte ich auf Toilette, selbst dahin hat sie mich begleitet 😁😁 später bin ich sie dann Gott sei dank an Helena und Hector losgeworden 😍 Gegen halb 8 sind wir dann zurück! Helena mit Hector auf dem moto, anina und ich mit cris im Truck😬 ich bin gefahren 👋 Dann haben wir uns geduscht und sind mit cris und Hector Pizza essen gefahren! Um halb 11 lagen wir dann alle im Bett, erschöpft vom Schwimmen 😬 Gestern am Montag sind wir 3 Mädels wieder den ganzen Tag im pileta gewesen, weil man es bei dieser Hitze hier überhaupt nicht aushalten kann!!! Abends wollte Vici gern noch bisschen raus nach apostoles und wir haben dann auch eingewilligt, weil es ziemlich langweilig war gestern Abend!! Das Problem war, dass Raúl das Auto mal wieder mit zu sich nach Hause genommen hat.... Vicis gelungene Ausrede, weshalb wir das Auto abends um 10 noch nehmen war: wir wollten gerne Animas Geburtstag noch feiern und essen gehen! 😅😅 dazu hat er nichts gesagt und wir haben das Auto genommen!! Der Padre hat Christian zum Verwalter des Autos gemacht, theoretisch muss selbst Raúl bescheid sagen, wenn er wegfährt!! Und wir haben das gleiche Recht mit dem Auto zu fahren wie er, wir bezahlen unseren Sprit immerhin, er nicht!!! Heute haben wir schon wieder Dienstag,!ich liege gerade bei schon fast 30 grad am morgen In meinem Bett vor dem Ventilator 🙈🙈

12.1.16 13:34

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarah (12.1.16 19:01)
💜

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen