Letztes Feedback

Meta





 

Zeit des Abschiedes 😓

Samstag waren wir nicht beim pileta, weil das Wetter schlecht war... Wir sind abends nur nach Posadas ins Kino gefahren und haben die fünfte Welle geschaut!! Total super Film 😍 da der Film auf englisch war und nur spanischen Untertitel hatte, haben die Jungs nicht allzu viel verstanden und fanden den Film doof 😁 danach sind wir direkt zurück und lagen um 3 im Bett 🙈 Sonntag hat mich cristians Familie zum asado eingeladen seine ganze Familie ist super nett!! Nach dem asado haben cris und ich die Lancha sauber gemacht, weil wir nachmittags mit Omar, Hector und den beiden Mädels raus auf den Rio wollten 😁 was ne schöne Arbeit bei der krassen Sonne 🙈 gegen 4 sind wir dann raus mit dem Boot, haben Musik angeschlossen, Bier getrunken und sind auf dem Fluss zwischen Argentinien, Brasilien und Uruguay rumgefahren! Auf ner Insel haben wir das Boot festgemacht und haben gebadet... !! Die beiden Mädels waren aufmal voll Weit vom Boot entfernt, weil sie von der Strömung weggezogen wurden 😁 ich hatte mit den kleinen Fischen zu kämpfen ... Die ganz kleinen haben total gekitzelt aber die größeren haben richtig gebissen, sodass ich einmal richtig aufschreien musste, weil das echt Weh tat 😅 auf dem Rückweg zum Steg ging aufeinmal der Motor kaputt 😂 cris meinte, dass es daran liegen könnte, dass er das Boot seit 4 Monaten nicht mehr benutzt hat und der Motor daher überanstrengt war oder so! Also haben Omar und cris sich Bänder an die Knöchel gemacht, sind ins Wasser gehüpft und haben uns gezogen! Hector saß hinten und hat mit dem Paddel, den wir glücklicherweise am Ufer gefunden haben, gelenkt! Wir drei Mädels saßen wie drei Pascher auf dem Boot und haben uns gesonnt 😂 am Montag sind wir 3 morgens mit Bus nach apostoles, haben Helena ne argentinische Karte geholt, anina Süßigkeiten gekauft, wlan geklaut und ne Pizza gegessen!!! Gegen 3 waren wir wieder in der Parroquia, anina hat dann Raúl gefragt, oder sie zum Flughafen nach Posadas bringen kann... Und wir dachten, wir werden nicht mehr, als er geantwortet hat: ich bring dich nur, wenn du mir den Sprit bezahlst!!!! Der Sprit wird immer mit Parroquia Geld bezahlt, wo wir unseren Teil auch dazu geben 😳abends gegen 9 habe ich mit cristians Familie mate getrunken und viel geplaudert, super nette Menschen! Gegen 10 wurden die Totenglocken geläutet und cristian hat auch direkt ne Nachricht gekommen, dass der alte Arzt aus Azara im Bad gefallen ist und sich das Genick gebrochen hat! Als ich gegen 11 zurück bin war aber noch kaum jemand da!! Am Mittwoch morgen war die totengesellschaft riesig, kein toter hatte bis jetzt so viele angehörige.... Unglaublich! Wir kamen nichtmal aus unserer Tür 😅 dienstag vormittag haben Helena und ich alles für das Raclette einkauft, danach Kuchen gebacken, danach bisschen geschlafen und dann alles vorbereitet.... Natürlich kamen die Jungs wie immer zu spät.... Aber die fanden das Raclette super😅 haben die noch nie gegessen , gib's hier aber auch nicht!! Omar hat sich schon von anina verabschiedet, weil er sie bis heute zu ihrem Abflug nicht mehr gesehen hat! Hector und cris wollten gestern eigentlich noch mit uns zum pileta, aber es hat durchgehend geregnet 😓 😪 Helena und ich sind bei dem Regen mit Bus nach apostoles, weil wir wlan klauen wollten, weil ich mein Handy aktivieren sollte, das aber mit unserem Handy Internet unmöglich ist, vor allem in Azara!! 🙈 danach haben wir eis gegessen und sind um 2 wieder mit Bus zurück! Danach haben wir oben mate getrunken und den letzten Tag mit anina genossen 😳 abends haben cris und ich mir eben schnell ne Karte in apostoles gekauft und danach haben wir die Mädels abgeholt und alle zusammen ein letztes mal bei ambrosia gegessen 🙈 das war ein super lustiger Abend 😂 wir hatten alle unsere "Pastillas" (Tabletten) nicht genommen, deswegen waren wir ein bisschen außer Rand und Band!! Heute sind wir um 7 aufgestanden, anina hat alles zusammengepackt, ich habe ihre Haare noch gemacht und dann bin ich runter und musste feststellen, dass weder flocki, wegen dem anina schon seit Tagen weint, noch Raúl mit dem Auto dort waren! Als anina runterkam, rollten natürlich sofort wieder die tränen, weil der Hund nicht da war und weil sie allgemein ein bisschen traurig!! Sie hat den Hund dann bei Hector im Haus gesucht, da war er aber auch nicht, aber immerhin konnte er sich so noch verabschieden!! Raúl kam Dann auf den Punkt wieder und wollte direkt los, wir also alle schnell ins Auto! Die erste Frage, die er gestellt hat, war: habt ihr das Geld für meinen Sprit dabei.? Wie unverschämt er ist 😱 jetzt sitzen wir im Auto aufm Weg nach Posadas 🙈 A

4.2.16 11:51

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarah (4.2.16 14:01)
💜

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen